fbpx

Schweden recycelt so effizient, dass andere Länder ihren Müll dorthin schicken

Schweden bezieht mehr als die Hälfte seiner Elektrizität aus erneuerbaren Quellen. Das Land glänzt jedoch nicht nur im Umgang mit nachhaltigen Ressourcen, sondern nimmt auch beim Thema Abfallentsorgung eine Vorreiterrolle ein. Denn seit 2014 wandelt es 99 Prozent des Mülls in Energie um.

Die Umwandlung findet während der sogenannten Veraschung statt, indem die Feuerungsanlage den Müll erhitzt und ihn thermisch aufbereitet. Durch die hohen Temperaturen werden die organischen Materialien in Asche, Rauchgas und Hitze transformiert. Das gewonnene Gas kann schliesslich dazu verwendet werden, um Turbinengeneratoren anzutreiben, die Elektrizität und Wärme für die Menschen produzieren. Dank dieser Methode können ganze 950’000 Haushalte mit Wärme und 260’000 Haushalte mit Elektrizität versorgt werden.

Müllhalden wie diese ziehen in der EU eine Strafe mit sich.

Importe ermöglichen eine Win-win-Situation

Im Unterschied zu anderen Ländern wird Abfall in Schweden einer effektiven Verwendung zugeführt. Aus diesem Grund bieten schwedische Recyclingfirmen ihre Dienste auch anderen Ländern an, vorwiegend Ländern aus der EU. Denn in der EU müssen Länder, die Mülldeponien betreiben, eine Strafe zahlen. Da ist es günstiger, den Abfall nach Schweden zu schicken. Und sinnvoller. Denn statt auf einer Müllhalde vor sich hin zu rotten, wird aus dem Abfall Energie gemacht.

Gleichzeitig müssen in Schweden die Maschinen nicht stillstehen und werfen sogar noch Gewinn ab. 2014 hat Schweden Müll in der Menge von ca. 820 Müllwagen pro Tag importiert.

In Schweden ist der korrekte Umgang mit Müll und Recycling schon lange ein Teil der Gesellschaft. Die ersten Strafen auf fossile Brennstoffe wurden bereits 1991 eingeführt. Aber auch auf einer individuellen Ebene arbeiten die Schweden daran, ihre Umwelt zu schützen. So entstand in Schweden der Trend des Plogging – Joggen und Plastik einsammeln. Klingt interessant? Hier liest du mehr dazu.

 Alle Bilder: Shutterstock